Berufsmatura

Erfolgreiche Absolventen der Berufsmatur erwerben eine zweifache Qualifikation. Sie sind gelernte Berufsleute und verfügen über eine hervorragende Grundlage für die berufliche Weiterbildung.

 

Die Berufsmaturität schafft zudem die Voraussetzungen für ein Studium an einer Fachhochschule und erleichtert den Besuch von Ausbildungslehrgängen an höheren Fachschulen sowie die Weiterbildung im Beruf.

  

Die Berufsschule Lenzburg führt eine lehrbegleitende Berufsmaturität (BM I). Die Ausrichtungen der Berufsmaturität werden in Technik, Architektur und Life Sciences angeboten. Die Berufsmaturität technischer Richtung - Technik / Architektur / Life Sciences - ergänzt die berufliche Grundbildung im technischen, industriellen und handwerklichen Bereich. Sie hat ihren Schwerpunkt in den Bereichen Mathematik und Naturwissenschaften. 

 

Über das Sekretariat der Berufsschule Lenzburg können auch Sprechstunden mit dem Abteilungsleiter BM, Herrn Tobias Widmer, vereinbart werden.

 

Weitere allgemeine Informationen zur Berufsmaturität erhalten Sie auch auf der Homepage der Berufsschule Lenzburg (www.bslenzburg.ch)  oder des Kantons Aargau - Departement Bildung, Kultur und Sport - Abteilung Berufsbildung und Mittelschule (www.ag.ch/berufsmaturitaet)

Sponsoren